Verlagsgruppe Bahn Herzlich willkommen bei der Verlagsgruppe Bahn
Unterhaltung und Information pur für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner

Eisenbahn-Journal    MIBA Miniaturbahnen    Modelleisenbahner    Eisenbahn-Romantik    Digitale Modellbahn    Bahn-Epoche

Im Onlineshop der VGBBahn finden Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner
Zeitschriften, Broschüren, bücher, Kalender, CD-ROMs und Video-DVDs für Ihre Leidenschaft.

zum Onlineshop vgbahn.shop   |   Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Unser neuer Onlineshop:
Eisenbahn-Romantik-Club

Eisenbahn-Romantik-Club

Unsere attraktiven Leistungen und Vergünstigungen für Clubmitglieder stellen wir Ihnen hier vor ...

Unsere Buch-Neuheiten:

Straßenbahnen in Dresden

Straßenbahnen
in Dresden

Die Linien in den Westen der Stadt

Fit für den Digitalbetrieb

Loks und Wagen

Fit für den Digitalbetrieb

Verbrennungstriebwagen der Deutschen Reichsbahn

Schluss-Akkord

Schluss-Akkord

Der DB-Dampfbetrieb 1970 bis 1975

Von Hof nach Dresden

Von Hof nach Dresden

Entlang der Sachsenmagistrale mit Burkhard Wollny

Güterwagen Band 9

Güterwagen Band 9

Chemie- und Druckgaskesselwagen

Das Goldene Gleis

Das Goldene Gleis

Die besten Modelle des Jahres

DGG-Leserwahl 2021

DGG-Sieger-Modelle 2020

DGG-Leserreisen

DGG-Film 2018

Termine/Messen

INTERMODELLBAU in Dortmund
15. - 18. April 2021

Event

Wir verlosen Eintrittskarten
zu aktuellen Modellbahn-Messen!

Weiter zur Verlosung

Social Media

Jetzt Fan werden

VGB-Seite bei Facebook:

Neuerscheinungen
Veranstaltungstipps
tolle Gewinnspiele

www.facebook.com/VGBahn


Twitter

Wir tweeten:
@hagenvonortloff
@DiMo_Magazin



  BAHNEpoche – Großes Klassik-Quiz
  Wir suchen Liebhaber der Eisenbahn im 20. Jahrhundert
Sind Sie ein Kenner der klassischen Eisenbahn? Testen Sie sich und uns!

  Frage 1 – Die Big Boys der Union Pacific

Wir wollen von Ihnen wissen, ob die Big Boys die größten, die stärksten oder die schwersten jemals gebauten Dampfloks waren?


Foto: Jim Shaughnessy

Big Boy


Big Boy - das war eine Lokomotiv-Legende, und das nicht nur bei der berühmten Union Pacific Railroad, die ab 1941 immerhin 25 dieser Lokomotivgiganten bei der American Locomotiv Company ALCO beschafft hatte. Die Big Boys sprengten damals alle Dimensionen des Lokomotivbaus. Zwei Triebwerke mit insgesamt acht Treibachsen wurden von einem riesigen Kessel angetrieben. Bis zu 7000 PS brachten die Big Boys auf die Schienen, sie erreichten eine Höchstgeschwindigkeit von fast 130 km/h. Die 40 Meter langen und 550 Tonnen schweren Kolosse schleppten in der Ebene 6000 Tonnen-Güterzüge.


Als kleines Dankeschön für Ihre erfolgreiche Teilnahme
verlosen wir jeden Monat zwei Jahres-Abos der BAHNEpoche!
Der jeweilige Teilnahmeschluss ist das Monatsende.
Lösen Sie jetzt Ihre Fahrkarte und lassen Sie sich inspirieren
Unsere Spielregeln: Mitarbeiter der Verlagsgruppe Bahn und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit Ihren Daten gehen wir äüßerst sorgfältig um.