Verlagsgruppe Bahn Herzlich willkommen bei der Verlagsgruppe Bahn
Unterhaltung und Information pur für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner

Eisenbahn-Journal    MIBA Miniaturbahnen    Modelleisenbahner    Eisenbahn-Romantik    Digitale Modellbahn    Bahn-Epoche

Im Onlineshop der VGBBahn finden Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner
Zeitschriften, Broschüren, bücher, Kalender, CD-ROMs und Video-DVDs für Ihre Leidenschaft.

zum Onlineshop vgbahn.shop   |   Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Unser neuer Onlineshop:
Eisenbahn-Romantik-Club

Eisenbahn-Romantik-Club

Unsere attraktiven Leistungen und Vergünstigungen für Clubmitglieder stellen wir Ihnen hier vor ...

Unsere Buch-Neuheiten:

Straßenbahnen in Dresden

Straßenbahnen
in Dresden

Die Linien in den Westen der Stadt

Fit für den Digitalbetrieb

Loks und Wagen

Fit für den Digitalbetrieb

Verbrennungstriebwagen der Deutschen Reichsbahn

Schluss-Akkord

Schluss-Akkord

Der DB-Dampfbetrieb 1970 bis 1975

Von Hof nach Dresden

Von Hof nach Dresden

Entlang der Sachsenmagistrale mit Burkhard Wollny

Güterwagen Band 9

Güterwagen Band 9

Chemie- und Druckgaskesselwagen

Das Goldene Gleis

Das Goldene Gleis

Die besten Modelle des Jahres

DGG-Leserwahl 2021

DGG-Sieger-Modelle 2020

DGG-Leserreisen

DGG-Film 2018

Termine/Messen

INTERMODELLBAU in Dortmund
15. - 18. April 2021

Event

Wir verlosen Eintrittskarten
zu aktuellen Modellbahn-Messen!

Weiter zur Verlosung

Social Media

Jetzt Fan werden

VGB-Seite bei Facebook:

Neuerscheinungen
Veranstaltungstipps
tolle Gewinnspiele

www.facebook.com/VGBahn


Twitter

Wir tweeten:
@hagenvonortloff
@DiMo_Magazin



Eisenbahn Journal

Die große Zeit der Eisenbahn

Die Deutsche Bundesbahn auf ihrem Weg
durch die Jahrzehnte und den jeweiligen Zeitgeist.

Das Eisenbahn-JOURNAL vollzieht die DB-Historie der 50er, 60er, 70er und 80er Jahre in allen Facetten mit faktenreichen Texten und prägnanten Bildern nach. Gewürzt mit Anregungen für Modellbahner ist der Modellbahnteil, der sich thematisch dem Zeitfenster des Vorbildteils anpasst.

Ausgesuchte Themen aus unseren letzten Eisenbahn Journal Ausgaben:
Eisenbahn Journal

Zwischen Fels und Schlucht:

Auf und ab im Höllental

Die Höllentalbahn zwischen Freiburg und Neustadt samt Dreiseenlinie nach Seebrugg fasziniert mit markanter Technik und spektakulärer Trassierung in grandioser Landschaft!

( aus Heft 12/2020 )


Eisenbahn Journal

Zur Maloche mit dem Zug:

Berufsverkehr bei DB und DR

Ob sie nun P 3802, E 3402 oder N 6203 hießen: Sie fuhren in aller Herrgottsfrühe und immer rappelvoll. Die Gegenrichtung nur wenig erbaulicher, aber immerhin: Feierabend!

( aus Heft 11/2020 )


Bahnknoten Gemünden

Bahnknoten Gemünden:

Vielfältiger Betrieb von der
Bundesbahnzeit bis heute

Es gibt mehrere Gemünden in Deutschland, doch nur eines ist ein wirklicher Bahnknoten: Gemünden am Main.

( aus Heft 10/2020 )


Die letzten Grünen

Die letzten Grünen:

Hommage an die 151 im edlen Farbkleid

Die damals brandneuen Sechsachser im klassischen Bundesbahn-Grün waren die 103 des Güterverkehrs, kraftvoll und elegant zugleich. Die ganz persönliche Jagd konnte beginnen –mit täglicher Erfolgsgarantie!

( aus Heft 9/2020 )


Elektrisches Wirtschaftswunder

Eng gestrickte Maschen:

Daun, Olef, Monreal & Co

Obwohl die Eifel in weiten Teilen als strukturschwach einzustufen ist, entstand unter der Regie der Preußischen Staatseisenbahnen ein vergleichsweise dichtes Netz an Nebenbahnen. Beim Bau mehrerer Strecken spielten militärstrategische Überlegungen eine ganz entscheidende Rolle.

( aus Heft 7/2020 )

Elektrisches Wirtschaftswunder

V 90:

Power im Rangierbahnhof

Die V 90, ab 1968 Baureihe 290, basiert auf der Konstruktion der V 100, ist aber für die speziellen Anforderungen des Rangier- und Abdrückdienstes vollständig überarbeitet worden.

( aus Doppelheft 5-6/2020 )

Elektrisches Wirtschaftswunder

Elektrisches Wirtschaftswunder:

Die E-Traktion der Bundesbahn
in den 50er und 60er Jahren

In den ersten beiden Jahrzehnten ihres Bestehens forcierte die Bundesbahn massiv die Elektrifizierung ihres Streckennetzes.

( aus Heft 4/2020 )

Die Bahnbetriebswerke der Ruhr-Sieg-Strecke

Heimat allerorten:

Die Bahnbetriebswerke der Ruhr-Sieg-Strecke

Entlang der Ruhr-Sieg-Strecke und der Fortsetzung bis Gießen gab es einst zahlreiche Bahnbetriebswerke, wo die Dampfrösser gehegt und gepflegt wurden, aber auch den Kohlenvorrat ergänzen konnten.

( aus Heft 3/2020 )

Dampf auf der Nord-Süd-Strecke

Gnadenlos gefordert:

Dampf auf der Nord-Süd-Strecke

Auf der Nord-Süd-Strecke wurde den Heizern der Dampfloks Höchstleistungen abverlangt. Neun Tonnen Kohle galt es im Schnellzugdienst mit der 01.10 auf 365 Kilometer zu verfeuern.

( aus Heft 2/2020 )

Baureihe 86 in H0 von Roco

Attraktives Arbeitstier:

Baureihe 86 in H0 von Roco

Die Tenderloks der Baureihe 86 waren unauffällige Nebenbahnmaschinen, die in ganz Deutschland eingesetzt wurden ...

( aus Heft 1/2020 )

Kompakter Anlagenbau

Kompakter Anlagenbau:

Drei Bahnen – eine Anlage

Der neueste Entwurf von Karl Gebele vereint drei Bahnen zu einer harmonischen H0-Anlage mit viel Spielwert und verblüffenden Effekten ...

( aus Heft 12/2019 )

30 Jahre Mauerfall

Berlin 1945 – 1989:

Geteilte Stadt, eine Bahn

Die Einheit des Berliner Eisenbahnwesens blieb nach Kriegsende in allen vier Sektoren erhalten. Ab 1946 verlagerte die DR den Fernverkehr in den Ostsektor und vollendete bis 1957 den Außenring, um West-Berlin umfahren zu können ...

( aus Heft 11/2019 )

Holz vom Meister

Im Bayerischen Wald mit Josef Brandl
(aus Heft 10/2019)


E-Lok-Historie

Dreikampf der E 44-Prototypen
(aus Heft 9/2019)



  Eisenbahn Journal-Extra
  Extra dick, mit extra vielen Fotos und extra DVD
Beliebte Eisenbahnthemen extra tief ausgeleuchtet.
Baureihe 232 Baureihe 52 DB in den 50ern
Baureihe 232
Die berühmte Ludmilla
Baureihe 52
Technik und Sonderbauarten
DB in den 50ern
Dampfloks am Zenit