Verlagsgruppe Bahn Herzlich willkommen bei der Verlagsgruppe Bahn
Unterhaltung und Information pur für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner

Eisenbahn-Journal    MIBA Miniaturbahnen    Modelleisenbahner    RioGrande    Eisenbahn-Romantik    Digitale Modellbahn    Bahn-Epoche

Die VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH produziert Zeitschriften, Broschüren, Bücher,
Kalender, CD-ROMs und Video-DVDs für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner.

Zum VGB-Shop

„Wir sind ModellEisenbahn”

www.vgbahn.shop

Modelleisenbahner

MEB

MEB 2/2021:

Das neue Lindau

Wandel auf
der Insel

Digitale Modellbahn

Digitale Modellbahn

DiMo 1/2021:

Startpackungen

Gut für Einsteiger und Fortgeschrittene

Eisenbahn Romantik

Eisenbahn-Romantik

ER 1/2021:

Eleganz unter Dampf

Die bewährte Baureihe 23

Eisenbahn-Romantik-Club

Eisenbahn-Romantik-Club

Unsere attraktiven Leistungen und Vergünstigungen für Clubmitglieder stellen wir Ihnen hier vor ...

MIBA

MIBA

MIBA 01/21

So schneit es richtig

Winter auf der Anlage

Aktuelle Neuheiten

Bahn-Jahrbuch 2021

Bahn-Extra 01/21

Bahn Jahrbuch 2021 mit Gratis-DVD über die ICE-Familie!

Fit für Digitalbetrieb

Loks und Wagen

Fit für Digitalbetrieb: Von analog nach digital

Heissdampf

Heissdampf

Fotografien und Erlebnisse in Deutschland

CS3-Workbook
Die Märklin-Zentrale umfassend dokumentiert
    Update auf Edition 20.03
    Edition 20.03 als eBook
    Edition 20.03 auf Scheibe
    Edition 20.03 Inhaltsverzeichnis
Gewinnspiele
Jetzt mitmachen:
Schienenwege gestern und heute
Gewinnspiel
Foto: Wolf-Dietmar Loos
Hier warten weitere Gewinnspiele
mit tollen Preisen auf Sie:
Alle aktuellen Gewinnspiele
Glückliche Gewinner
Termine

INTERMODELLBAU in Dortmund
15. - 18. April 2021

Event

Wir verlosen Eintrittskarten
zu aktuellen Modellbahn-Messen!

Weiter zur Verlosung

Das Goldene Gleis

Das Goldene Gleis

Die besten Modelle des Jahres

DGG-Leserwahl 2021

DGG-Sieger-Modelle 2020

DGG-Leserreisen

DGG-Film 2018

Bahn-Kiosk
Meine neue mobile Bibliothek
Bahnkiosk App Genießen Sie grenzenloses Lesevergnügen
Mit Gratis-Leseproben!
Für iPhone und iPad
Für Android

Jetzt Fan werden

VGB-Seite bei Facebook:

Neuerscheinungen
Veranstaltungstipps
tolle Gewinnspiele

www.facebook.com/VGBahn


Twitter

Wir tweeten:
@hagenvonortloff
@DiMo_Magazin



  BAHNEpoche – Ausgabe 29 – Winter 2019
  Geschichte, Kultur und Fotografie der klassischen Eisenbahn
Mehr klassische Eisenbahn als bei jeder anderen Zeitschrift – dieses Versprechen gibt BAHNEpoche den Eisenbahnfreunden und allen ihren Lesern. BahnEpoche
Denn wir wissen: Wenn Sie könnten, würden Sie gerne die Zeit ein wenig zurückdrehen.
BAHNEpoche dreht mit.

BAHNEpoche Winter 2019
Ausgabe 29 – Winter 2019
Letzte Bastion!
DB-01 in Hof
mit Gratis-DVD:
„Hof - Die berühmte 01-Hochburg”
(Laufzeit ca. 55 Minuten)
Lösen Sie Ihre Fahrkarte und erleben Sie
die schönsten Seiten der Eisenbahn-Klassik.
100 Seiten im Großformat 22,5 x 30,0 cm
mit über 150 Abbildungen
BAHNEpoche – Ausgabe 29/2019
Bestell-Nr. 301901   |   12,- €

„Hof - in Bayern ganz oben”
Eine Stadt, deren Namen der hinteren Silbe von Bahnhof gleicht, erwählte die Bundesbahn als letzte Heimat ihrer 01. Anfang der siebziger Jahre, dunkle Wolken des Einsatzendes zogen am Horizont herauf, übte Hof und dessen Auslauf-Bw der 01 wegen, dem Inbegriff einer deutschen Schnellzug-Dampflokomotive, zusammen mit der nahen Schiefen Ebene eine immense Anziehungskraft auf Eisenbahnfans aus aller Welt aus. Sie pilgerten nach Oberfranken; unter ihnen Wolfgang Staiger, mit dessen eindrucksvollen Winterfotos wir unsere Titelgeschichte hauptsächlich bebildern. Nachdem Autor Siegfried Wanner seinen Beitrag mit dem offiziellen Slogan "Hof - in Bayern ganz oben“ betitelt hat, konnte es nicht ausschließlich um die Dampfloks gehen.
Foto: Wolfgang Staiger
Die Erleuchteten. Nicht jeder an und für sich eher dunkle Lokomotivschuppen spendierte so viel Tageslicht wie der in Hof. Flach schien es an einem Dezembertag 1972 durch große Sprossenfenster hinein und illuminierte zwei nebeneinander stehende Altbaukessel-01 graziös. Sieben von 12 damals dem Betriebspark angehörigen 01 verfügten über keinen Hochleistungskessel.

Über Berlin und seine S-Bahn in Zeiten der deutschen Teilung steht der langjährige Betriebskontrolleur Joachim Gewieß (links) den BAHNEpoche-Autoren Robin Garn und Konrad Koschinski Rede und Antwort (Juli 2018).

Ein Vierteljahrhundert reformierte Bahn:
Wo steht unser Schienenverkehr?
Ist eine Reform der Reform fällig?
Zum anderen erleben wir derzeit, dass von A nach B zu kommen eine größere Herausforderung zu sein scheint als vor 25 oder 50 Jahren. Deutschland steckt in der Mobilitätsfalle. Unser Bahn-, Straßen- und Flugverkehr stößt an seine Grenzen. Verkehrsträger bis hin zum Kreuzfahrschiff profitieren vom Verkehrszuwachs deutlich stärker als die Bahn.
Immer mehr Autos, immer mehr Liefer- und Schwerlastwagen nehmen wirin kauf. Das kann nicht die Lösung sein - für ein lebens- und liebesbenswertes Land wie das unsrige. Was also soll die Eisenbahn in Deutschland als Erstes anpacken, um unser überfordertes Infrastruktursystem und unsere schlechte Luft zu entlasten?
Über die Bahn und ihre Handlungsfähigkeit 25 Jahre nach der Bahnreform diskutieren Eberhard Happe und Ingulf Leuschel, ihr Berufsleben lang Bahn-Profis, leidenschaftlich (August 2018).

  Außerdem aus dem Inhalt der Ausgabe 29/2019
  • Das besondere Bild: Doping in Lichtenfels anno 1972
  • Streiflicht: Deutsches Programm vor und nach 1945: Die große Fahrt des Volkswagen
  • Nord-Süd: Leistung! Leistung! Leistung! (Teil 2: Von der Ölfeuerung und anderen Maßnahmen)
  • Kleiner Streifzug zum Kieler Hauptbahnhof
  • Vor 50 Jahren: Eisenbahn ist, wenn das Krokodil Räder hat: Ein Blick in den Märklinkatalog 1968
  • Januar 1979: Durchs Schneechaos im Berlin-Transit
Und vieles mehr!

  mit Gratis-DVD: Hof - Die berühmte 01-Hochburg
Erleben Sie in einem Film mit vielen historischen Szenen noch einmal den herrlichen Dampfbetrieb mit den eindrucksvollen 01 auf der Schiefen Ebene und lassen Sie sich von den stimmungsvollen Aufnahmen verzaubern.

Unser Angebot exklusiv für Sie als Abonnent von BahnEpoche:

Lernen Sie das neue BahnExtra kennen.

Sie erhalten eine Gratis-Ausgabe*!


Unsere Treue-Garantie:

  • Sie erhalten automatisch die nächste Ausgabe von BahnExtra 2/21 kostenfrei zum Kennenlernen.
  • Als bisheriger Abonnent von der BahnEpoche erhalten Sie (6x im Jahr) das NEUE BahnExtra.
  • Ihre bisherigen Abo-Vorauszahlungen* für die BahnEpoche werden dafür einfach angerechnet.
  • Wenn Sie bereits Abonnent vom BahnExtra sind, wird Ihre Abo-Vorauszahlung automatisch angerechnet.

Ihre Vertrauens-Garantie: Kein Risiko!

Das Abo können Sie jederzeit kündigen!

Ihr Geld für bereits bezahlte, aber noch nicht gelieferte Ausgaben erhalten Sie zurück.


BahnEpoche

Geschichte, Kultur und Fotografie
der klassischen Eisenbahn:

Zur Themenübersicht

oder Einzelheft im VGB-Shop kaufen
BAHNEpoche – Ausgabe 29 – Winter 2019 für nur 12,- €