Verlagsgruppe Bahn Herzlich willkommen bei der Verlagsgruppe Bahn
Unterhaltung und Information pur für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner

Eisenbahn-Journal    MIBA Miniaturbahnen    Modelleisenbahner    RioGrande    Eisenbahn-Romantik    Digitale Modellbahn    Bahn-Epoche
Die VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH mit Sitz im oberbayerischen Fürstenfeldbruck produziert
Zeitschriften, Broschüren, Bücher, Kalender, CD-ROMs und Video-DVDs für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner.
Zum VGB-Shop
"Wir sind Eisenbahn"
Eisenbahn-Romantik
Eisenbahn-Romantik 3/2019:
Train World
Die ultimative
Erlebniswelt

Eisenbahn-Romantik 2/2019:
Die Big Boy Story
Der Gigant ist
auferstanden

Alle lieferbaren Hefte
ER-Magazin im Abo
CS3-Workbook
Die Märklin-Zentrale umfassend dokumentiert
    Update auf Edition 1905
    Edition 1905 als eBook
    Edition 1905 auf Scheibe
Digitale Modellbahn
Digitale Modellbahn 1/2020
Titelthema:
Festliche
LED-Spielereien
Zu den Heft-Downloads

Digitale Modellbahn 4/2019
Titelthema:
Digitaler Fahrspaß
Zu den Heft-Downloads

Alle lieferbaren Hefte
DiMo im Abo
BahnEpoche
BahnEpoche 33/2020:
Stromlinie am Start
Vor 80 Jahren: Die
0110 von Leipzig West

BahnEpoche 32/2019:
Baureihe 03
Hochgelobt und schwer gescholten

Alle lieferbaren Hefte
BahnEpoche im Abo
Gewinnspiele
Jetzt mitmachen:
Schienenwege gestern und heute
Gewinnspiel
Foto: Wolf-Dietmar Loos
Hier warten weitere Gewinnspiele
mit tollen Preisen auf Sie:
Alle aktuellen Gewinnspiele
Glückliche Gewinner
Veranstaltungs-Hinweise
Wir verlosen Eintrittskarten
zu aktuellen Modellbahn-Messen!
Weiter zur Verlosung
Das Goldene Gleis
Das Goldene Gleis
Die besten Modelle des Jahres
DGG-Leserwahl 2020
DGG-Sieger-Modelle 2019
DGG-Leserreisen
DGG-Film 2018
Gesamt-Katalog
Der neue VGB-Katalog mit 108 Seiten
    Im Katalog blättern
    Download als pdf
    Ihr Gratis-Katalog
Restposten aus dem VBN-Verlag ...
Neddermeyer
Ab sofort bei der VGB!
Bahn-Kiosk
Meine neue mobile Bibliothek
Bahnkiosk App Genießen Sie grenzenloses Lesevergnügen
Mit Gratis-Leseproben!
Für iPhone und iPad
Für Android
Testleser
Testleser gesucht
Testleser Werfen Sie einen Blick in unsere neuen Bücher
und gewinnen Sie mit etwas Glück das Buch vor dem offiziellen Erscheinungstermin!
VGB-Seite bei Facebook
Jetzt Fan werden
Neuerscheinungen
Veranstaltungstipps
tolle Gewinnspiele
www.facebook.com/VGBahn


Herzlich willkommen bei der Verlagsgruppe Bahn

Twitter

Wir tweeten:
@hagenvonortloff, @DiMo_Magazin

  Das neue Eisenbahn-Romantik Magazin 4/2019
  Unterwegs mit Lust und Leidenschaft
Eisenbahn-Romantik Magazin

Grand Canyon

Mit Dampf zur großen Schlucht

mit DVD: „Schweizer Krokodile”

(Laufzeit ca. 130 min)

Einige Themen dieser Ausgabe:

  • Maeklong: Der wohl verrückteste Markt dieser Erde
  • Stars der Schiene: Die Ur-Krokodile auf der Gotthard-Rampe

» Blick in diese Ausgabe

» Jetzt im VGB-Shop bestellen

  Leserwahl: Das goldene Gleis 2020
  Ihre Stimme zählt!

Wer gewinnt die Kategorie Elektro-Triebfahrzeuge H0?

DGG 2020

Die Leser der VGB-Zeitschriften MIBA, Modelleisenbahner, Eisenbahn-Journal und Züge verleihen auch in diesem Jahr wieder „Das Goldene Gleis“ für herausragende Modelle, Zubehör und Technik. Sie, liebe Leser, wählen aus, welche Hersteller gewinnen werden! Und unsere Glücksfee ist vielleicht gerade Ihnen hold, wenn einer der drei Hauptgewinne oder einer der Sach preise ausgelost wird.

www.dasgoldenegleis.de
  Digitale Modellbahn 1/2020
  Elektrik, Elektronik, Digitales und Computer
Digitale Modelbahn

Titelthema: Festliche LED-Spielereien

  • Weihnachtsmarktkerzen mit LEDs beleuchten
  • LED an LED: Lichtkonturen aus LEDs
  • Sternenfunkeln: H0-Weihnachtswagen von Märklin zum Leuchten gebracht

und viele weitere Themen ...

  • Modellbahn ‘65: Große Anlage im Herzen Stuttgarts
  • H0-Bahnsteiganzeiger mit OLED-Bildschirmchen
  • Wiener Spezialitäten: Dr. Peter Ziegler im Interview

Weitere Informationen zu diesem Heft

84 Seiten | DIN-A4-Format | Bestell-Nr. 652001 | 8,- €

Dieses Heft können Sie im VGB-Shop kaufen
  Mein Lieblings-Modell: Laden und liefern
  Wir wollen von Ihnen wissen: Welches Modell ist Ihr Lieblings-Laster?
Peugeot 201 tFoto: Saller

Unsere Kollegen haben ihre Favoriten bereits ausgewählt! Sie können selbstverständlich Ihr Lieblingsmodell ergänzen ...

Und das Beste: Als kleines Dankeschön verlosen wir unter allen Einsendern 50 Modell-Laster!

Zum Gewinnspiel: Mein Lieblings-Laster

Einsendeschluss:
Mittwoch, der 29. April 2020

  BAHNEpoche – Ausgabe 33 – Winter 2020
  Geschichte, Kultur und Fotografie der klassischen Eisenbahn
BAHNEpoche
Stromlinie am Start
Vor 80 Jahren: Die 0110 von Leipzig West
mit Gratis-DVD: „J 611”
(Laufzeit ca. 68 min)
Einige Themen dieser Ausgabe:
  • Bewährte Baureihe 03 in den Nachkriegsjahrzehnten
  • Die Fahrkartensammlung des Deutschen Technikmuseums
  • Garratts für Erkrath – Hochdahl
Weitere Infos zu diesem Heft
  BAHNEpoche – Großes Klassik-Quiz
  Wir suchen Liebhaber der deutschen Eisenbahn im 20. Jahrhundert!
BahnEpoche Klassik-Quiz
Foto: Wolfgang Fiegenbaum
Wir haben unser beliebtes Klassik-Quiz aktualisiert:
Die Breitengrade (Latitude) der geographischen Koordinaten der beiden südlichsten Bahnhöfe Deutschlands liegen nur knapp auseinander.
Wir wollen von Ihnen wissen, wo der südlichste Bahnhof Deutschlands der DB AG liegt.
Als kleines Dankeschön verlosen wir jeden Monat zwei Jahres-Abos der BAHNEpoche!
Der jeweilige Teilnahmeschluss ist das Monatsende.
  Aktuelle Neuerscheinungen 2020
  Highlights aus dem VGB-Buchprogramm

Straßenroller der Deutschen Bundesbahn - Band 1

Die faszinierende Geschichte der Culemeyer-Schwertransporter

Straßenroller der Deutschen Bundesbahn

Mit Spezialanhängern, die nach ihrem Erfinder „Culemeyer” bekannt wurden, transportierten Reichs- und Bundesbahn von den 1930er Jahren bis in die 1980er Jahre ganze Güterwaggons, Lokomotiven oder Lasten, wie etwa Brückenteile, jenseits der Schiene. Ein spektakuläres Geschäft, dessen Ausführung immer Schaulustige anzog.

Best.-Nr. 582003 | 272 Seiten | 59,95 €

Jetzt im VGB-Shop bestellen

Olympia Werke Gödecke
Foto: Sammlung Willi Gödecke

Die Nutzung im Regelverkehr

Die Büromaschienen der Olympia-Werke werden per Hand in Wilhelmshaven verladen auf dem Weg nach Japan via Transsibirischer Eisenbahn. Die Vielfalt und die Besonderheiten dieses Spezialverkehrs der Bahn waren enorm. So wenig diese Straßenaktivität der DB im Allgemeinen bekannt und beachtet wurde, umso abwechslungsreicher gestalteten sich ihre Leistungen.

Dieses druckfrische Buch lässt sie anhand einer breiten Fülle an exemplarischem Bildmaterial wieder aufleben und setzt damit dem Straßenroller, dem Schwerlast-Kraftverkehr und der „Gummibahn” insgesamt ein kleines Denkmal.

Die EuroCity-Züge

Teil 1: 1987-1993

Vor nun bereits mehr als 30 Jahren wurde das EuroCity-Netzt aus internationalen Qualitätszügen ab dem Beginn des Sommerfahrplanabschnitts am 31. Mai 1987 ins Leben gerufen. Lassen Sie sich jetzt von der interessanten geschichtlichen Entwicklung und den wunderschönen Zügen einer vergangenen Zeit faszinieren.

Die EuroCity-Züge

Anhand von 180 Zugbildungsskizzen werden die EuroCity-Züge, die auf dem Netz der DB und der ÖBB bis Mai 1993 erstmals verkehrten und deren Zusammenstellungen (Lokomotiven und Wagengarnituren samt ihrer Zugbildung) vorstellt.

Best.-Nr. 581925 | 256 Seiten | 59,95 €

Jetzt im VGB-Shop bestellen

  Gewinnspiel: „Schienenwege gestern und heute”
  Auf welcher Strecke sind die alten Schienenwege noch vorhanden?
Zeitreise durch die Pfalz
Foto: Wolf-Dietmar Loos

April 1976 – Herxheim (bei Landau)

Unsere erste Frage führt zur Nebenbahn in der Pfalz zwischen Landau – Herxheim in Nordbaden ... (also in die ehemaligen Gebiete des Königreiches Bayern)

Wir drücken Ihnen die Daumen !!

Los geht's mit Frage 1:
Zeitreise durch die Pfalz

Als kleines Dankeschön verlosen wir zehn Bücher aus der Reihe „Schienenwege gestern und heute”.
  Der Eisenbahn-Romantik-Zuschauer-Club
  Mehr Leistung · Mehr Info · Mehr Vorteile · Mehr Eisenbahn
Tausende Eisenbahn-Romantik-Freunde haben bereits die Vorteile des Eisenbahn-Romantik-Zuschauerclubs erkannt und sind Mitglied geworden. Schließen auch Sie sich der Clubgemeinde an und festigen somit die Position der beliebtesten deutschen TV-Eisenbahnserie. Mit der jährlich wechselnden Clubkarte erhalten Sie außerdem bei dutzenden Museumsbahnen bzw. Museen sowie bei einigen Messen Ermäßigungen. Zum Beispiel für eine Fahrt auf der schwäbsche Eisebahne:
BLUMEN PFLÜCKEN ERLAUBT
Wenn eine Fahrt mit der Dampflok der Sonntagsausflug schlechthin ist, dann ist das Öchsle der Inbegriff der schwäbischen Eisenbahn. Und der Landstrich, in dem sich all das beweisen lässt, ist dann Oberschwaben mit seinen saftig grünen Wiesen. An den Wochenenden fährt dort den ganzen Sommer über die Öchsle-Museumsbahn, die Heimat der Eisenbahn-Romantik-Titellokomotive.
Eisenbahn-Romantik Club
Ab sofort erhalten Sie gegen Vorlage
Ihres Clubausweises folgende
Ermäßigungen beim Fahrpreis:
  • Familienkarte 27,- statt 34,- €
  • hin und zurück 12,- statt 16,- €
  • einfach 9,- statt 12,- €
Jetzt Clubmitglied werden
Für die 19 Kilometer von Warthausen nach Ochsenhausen braucht das Bähnle eine gute Stunde. Gefühlt liegt die Reisegeschwindigkeit also irgendwo zwischen Schneckentempo und gemächlich, doch genau das erhöht den Genuss des Reisens: Den Kopf aus dem Fenster strecken, den Wind in den Haaren spüren, ins Gegenlicht blinzeln und sich in der Kurve noch ein Stückchen weiter hinauslehnen, um einen Blick auf die Lok zu erhaschen – so muss Eisenbahnfahren sein.
Den aktuellen Öchsle-Fahrplan sowie weitere Infos zum romantischen Öchsle finden Sie hier: www.oechsle-bahn.de
  MIBA Spezial
  Werden Sie zum Spezialisten
Themenschwerpunkte rund um die Modellbahn – alle drei Monate neu

MIBA Spezial 95

MIBA Spezial 108

Modellbahnen
vorbildlich färben

MIBA Spezial 96

MIBA Spezial 85

Bauten der Bahn:
Gebäude, Brücken, Tunnel

MIBA Spezial 98

MIBA Spezial 97

Planung mit
Perspektiven

Hier gelangen Sie direkt zur MIBA-Abobestellung
Ausgesuchte Themen aus unseren aktuellen Monatsheften:
Eisenbahn Journal

Heimat allerorten:

Die Bahnbetriebswerke der Ruhr-Sieg-Strecke

Entlang der Ruhr-Sieg-Strecke und der Fortsetzung bis Gießen gab es einst zahlreiche Bahnbetriebswerke, wo die Dampfrösser gehegt und gepflegt wurden, aber auch den Kohlenvorrat ergänzen konnten.

( aus Eisenbahn Journal 3/2020 )

MIBA

Kette versus Welle:

Die Köf III als H0-Modell von Roco

Kleinloks verrichten ihre Arbeit meist unauffällig. Ohne weithin sichtbare Dampfwolken wuseln sie in fast allen Bahnhöfen umher und halten „den Laden am Laufen”. Doch dem neuen Köf III-Modell von Roco sollte man größte Aufmerksamkeit widmen, denn die Kleine ist bestens gelungen.

( aus MIBA 3/2020 )

  Eisenbahn Journal-Extra
  Extra dick, mit extra vielen Fotos und extra DVD
Beliebte Eisenbahnthemen extra tief ausgeleuchtet.
Baureihe 232 Baureihe 52 DB in den 50ern
Baureihe 232
Die berühmte Ludmilla
Baureihe 52
Technik und Sonderbauarten
DB in den 50ern
Dampfloks am Zenit
  Entdecken Sie unsere Prämienwelt
  Leserwerbung lohnt sich!
Werben Sie einen neuen Leser für eines unserer Magazine
und als Dankeschön erhalten Sie Ihre Wunschprämie.
Oder Sie verschenken ein Abo und entscheiden sich zum Beispiel
für einen VGB-Einkaufsgutschein im Wert von 60 Euro für Ihre ganz persönlichen Wünsche.
Aboprämie Aboprämie Aboprämie Aboprämie
Sichern Sie sich hier Ihre exklusive Wunsch-Prämie!
Übrigens: Als Werber eines neuen Lesers müssen Sie selbst nicht Abonnent sein


Alle VGB-Marken
unter einem Dach:
VGB-Shop
Weiter zu den aktuellen
Angeboten und unserem
Gesamtprogramm im VGB-Shop
VGB-Service

    Fachhändler
    Kleinanzeigen
    Stellenangebote
    MEDIA-Daten
    Termine
Aktuelles

    VGB-News
    Schnäppchen
    Abo-Angebote
    Messe-Termine
    Gewinnspiele
Gesamt-Katalog
Jetzt gratis anfordern
Kontakt  |   Impressum  |   AGB  |   Versandkosten  |   Datenschutz  |   Widerrufsrecht
© 2019 Verlagsgruppe Bahn GmbH