Verlagsgruppe Bahn Unterhaltung und Information pur für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner

Eisenbahn-Journal   MIBA Miniaturbahnen   Modelleisenbahner   RioGrande   Eisenbahn-Romantik   Digitale Modellbahn   Bahn-Epoche
  Nicht verpassen:
VG-Bahn.de
www.tag-der-modelleisenbahn.de
  Ihr VGB-Shop
Alle VGB-Marken
unter einem Dach:
VG-Bahn.de
Weiter zu den aktuellen Angeboten und unserem Gesamtprogramm im VGB-Shop
  VGB-Service
    Fachhändler
    Kleinanzeigen
    Stellenangebote
  Eisenbahn-Romantik
Eisenbahn-Romantik Magazin 3/2016
Schwerpunkt:
Die mächtige „J”
Eisenbahn-Romantik Magazin 2/2016
Schwerpunkt:
Guter alter Schienenbus
Alle lieferbaren Hefte
ER-Magazin im Abo
  Testleser gesucht
Testleser Blättern Sie
in den neuen
Büchern und
Magazinen
  BahnEpoche
BahnEpoche Heft 20/2016
Schwerpunkt:
Der Fall der
Königstochter
BahnEpoche Heft 19/2016
Schwerpunkt:
25 Jahre ICE 1
Alle lieferbaren Hefte
Bahn-Epoche im Abo
  Das Goldene Gleis
Das Goldene Gleis
Sie wählten die
Siegermodelle 2015
Sieger-Modelle 2015
DGG Leserreisen
Der Film zur Preisverleihung
  Digitale Modellbahn
Digitale Modellbahn Heft 4/2016
Schwerpunkt:
Kupplungen
Digitale Modellbahn Heft 3/2016
Schwerpunkt:
Motor-Steuerung
Alle lieferbaren Hefte
DiMo im Abo
  Gesamt-Katalog 2017

Der aktuelle

VG Bahn Katalog

mit 148 Seiten

    Im Katalog blättern
    Download als pdf
    Ihr Gratis-Katalog
  VGB-Seite bei Facebook
Jetzt Fan werden
- Neuerscheinungen
- Veranstaltungstipps
- tolle Gewinnspiele
www.facebook.com/VGBahn


  Digitale Modellbahn 4/2016
  Elektrik, Elektronik, Digitales und Computer
Von den Digital-Spezialisten von MIBA, Eisenbahn-Journal und Modelleisenbahner ist jetzt die 23te Ausgabe von "Digitale Modellbahn" erhältlich. Digitale Modellbahn
Digitale Modelbahn
Digitale Modellbahn 4/2016
Stromübertragende und
fernauslösbare Kupplungen
Kupplungen für Stromübertragung ·
Fernausgelöste Kupplungen · Praxisbeispiele
Weitere Themen dieser Ausgabe:
  • Qdecoder im Detail
  • Ministellpult nach Maß
  • Punktmelder für die Anlagensteuerung
  • Diorama: Verkehrsampeln schalten
  • Steuerung: Anlage der IBM Bassum
  • Märklin-DHG700 als Basismodell für Decodertests
  • Themenschwerpunkt: Kupplungen
    Die Kupplungsfrage sorgt seit alters her für stetigen Gesprächsstoff unter Modellbahnern. Seit es stromführende Kupplungen, fernauslösbare Kupplungen, und das nicht nur für Loks, sondern auch für Wagen gibt, ist die Situation nicht einfacher geworden. Die aktuelle Digitale Modellbahn zeigt, welche Typen und Systeme es bei den „elektrischen” gibt und welche Eigenschaften sie jeweils haben.
    • Stromführende Kupplungen: Gut verbunden
      Stromführende Kupplungen erlauben die komfortable Versorgung ganzer Zuggarnituren mit einer einzigen Stromabnahme, wahlweise direkt von einem einzelnen Wagen oder auch direkt von der Lokomotive aus. Der Einsatz differenzierter Funktionen innerhalb eines kompletten Zuges kann durch die zum Teil vielpolig lieferbaren Kupplungen einfach realisiert und damit zum Vergnügen werden.
    • Fernbedienbare Kupplungen: Rangierspaß nachgerüstet
      Ob beim Rangierspiel, am Ablaufberg oder einfach auf einem Bahnhofsgleis zum Lokwechsel – wer wünscht sich nicht, hier gezielt die Fahrzeugkupplungen lösen zu können? Eine Reihe von H0-Modellen werden ab Werk mit einer digital fernbedienbaren Kupplung angeboten. Was jedoch tun mit den anderen und den älteren Loks, die keine solche Option eingebaut haben? Hier muss man selbst Hand anlegen und eine passende Kupplung nachrüsten. Das ist gar nicht so schwierig, solange man einen NEM-Schacht zur Verfügung hat.

      Digitale Modelbahn
    • Digitalkupplungen richtig ansteuern
      Die mechanische Nachrüstung einer Funktionskupplung ist dank der verbreiteten Kupplungsaufnahme nach NEM 362 meist recht einfach, so auch in diesem Fall, wo eine Märklin-216 Krois-Kupplungen erhält. Bei der elektrischen Ansteuerung ist hingegen eine ganze Menge zu beachten. Wie man dies betriebssicher in den Griff bekommt, zeigt dieser Artikel am Beispiel eines ESU-LokSound-Decoders.

      Digitale Modelbahn
    • T4T-Kupplung in der Praxis:
      Zugtrennung – gewollt!
    • Telex-Praxis mit BR 86
      Auf der Modellbahn im Museum in Schlüchtern (MiM) ist ein Pendelzug mit einer BR 86 und ein paar Personenwagen unterwegs. Im Bahnhof Schlüchtern setzt die Lok von einem Zugende ans andere um. Dies funktioniert seit Jahren reibungslos. Der Ablauf wird von Win-Digipet gesteuert.

      Digitale Modelbahn
      Foto: Thomas Mock
    Jetzt im VGB-Shop kaufen
    Sowohl für den Einsteiger als auch für den digitalen Profi geeignet!
    84 Seiten im DIN-A4-Format mit vielen Abbildungen, Zeichnungen und Tabellen
    Bestell-Nr. 651604 für nur EUR 8,-
    Inhaltsverzeichnis
    PDF-Downloads zu dieser Ausgabe:
    » Heftcover
    » Inhaltsverzeichnis

    Weitere Themen / Leseproben / Nützliche Links
      Anlagenporträt
    Im Hauptbahnhof „Bremburg” kann auch der längste Zug auf der Anlage (ca. 5,5 m) am Fernbahnsteig halten und hat immer noch Luft nach vorne und hinten. 18 D-Zug-Wagen hinter einer Lok wären hier gar kein Problem. Der kürzeste Bahnsteig hat immerhin noch eine Länge von 2,8 m, es ist der für den Regionalverkehr genutzte Hausbahnsteig.
    Die Interessengemeinschaft Bassumer Modellbahn, kurz IBM, hat eine Anlage gebaut, die nicht so leicht ihresgleichen findet. Auf einer Modellbaufläche von ca. 200 m² entstand (bzw. entsteht noch: Zwei Drittel sind fertig, ein Drittel harrt der Vollendung) eine dem Norden Deutschlands abgeschaute Landschaft. Wesentliches Vorbildthema ist ein direkt südlich Bremens gelegener Abschnitt der „Rollbahn” Osnabrück–Hamburg. Dabei gelang es, das „Typische” einzufangen, nicht zuletzt, weil man nicht versuchte, das Vorbild sklavisch zu imitieren.
      Praxis
    Ministellpult für kleine Anlagen
    Wenn es mal schnell gehen muss ...
    Märklins DHG 700 als Basis für Decodertests
    Lok-Digitalisierung aus dem Effeff
    Meldetechnik
    Melden mit CAN
    Verkehrsampeln, Ansteuerung und Diorama
    Ampeln auf der Modellbahn
    Qdecoder in der Modellbahnpraxis
    Kennen Sie „Q”?
    Alternative Rückmeldung/2
      Software
    Softwareprojekt zur Steuerung der Doehler " Haass-Zentrale FCC
    Teil 3
    Minicomputer Raspberry Pi im Dienst der Modelleisenbahn
    Teil 3
      Digitalforum
    SUSI – Jetzt auch bidirektional


    Was möchten Sie als Nächstes tun?
    Digitale Modellbahn » Dieses Heft im VGB-Shop kaufen
    » Digitale Modellbahn abonnieren
    » Zur Übersicht aller Hefte gehen
    Alle Bestellungen werden über den VGB-Shop der Verlagsgruppe Bahn abgewickelt.


    Kontakt  |   Impressum  |   AGB  |   Datenschutz  |   Widerrufsrecht