Verlagsgruppe Bahn Unterhaltung und Information pur für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner

Eisenbahn-Journal   MIBA Miniaturbahnen   Modelleisenbahner   RioGrande   Eisenbahn-Romantik   Digitale Modellbahn   Bahn-Epoche
  Ihr VGB-Shop
Alle VGB-Marken
unter einem Dach:
VG-Bahn.de
Weiter zu den aktuellen Angeboten und unserem Gesamtprogramm im VGB-Shop
  VGB-Service
    Fachhändler
    Kleinanzeigen
    Stellenangebote
  Eisenbahn-Romantik
Eisenbahn-Romantik Magazin 3/2016
Schwerpunkt:
Die mächtige „J”
Eisenbahn-Romantik Magazin 2/2016
Schwerpunkt:
Guter alter Schienenbus
Alle lieferbaren Hefte
ER-Magazin im Abo
  Testleser gesucht
Testleser Blättern Sie
in den neuen
Büchern und
Magazinen
  BahnEpoche
BahnEpoche Heft 20/2016
Schwerpunkt:
Der Fall der
Königstochter
BahnEpoche Heft 19/2016
Schwerpunkt:
25 Jahre ICE 1
Alle lieferbaren Hefte
Bahn-Epoche im Abo
  Das Goldene Gleis
Das Goldene Gleis
Sie wählten die
Siegermodelle 2015
Sieger-Modelle 2015
DGG Leserreisen
Der Film zur Preisverleihung
  Digitale Modellbahn
Digitale Modellbahn Heft 4/2016
Schwerpunkt:
Kupplungen
Digitale Modellbahn Heft 3/2016
Schwerpunkt:
Motor-Steuerung
Alle lieferbaren Hefte
DiMo im Abo
  Gesamt-Katalog 2016

Der aktuelle

VG Bahn Katalog

mit 148 Seiten

    Im Katalog blättern
    Download als pdf
    Ihr Gratis-Katalog
  VGB-Seite bei Facebook
Jetzt Fan werden
- Neuerscheinungen
- Veranstaltungstipps
- tolle Gewinnspiele
www.facebook.com/VGBahn


  BAHNEpoche - Großes Klassik-Quiz
  Wir suchen Liebhaber der deutschen Eisenbahn im 20. Jahrhundert
Sind Sie ein Kenner der klassischen Eisenbahn?
Testen Sie sich und uns!
BahnEpoche
Als kleines Dankeschön verlosen wir jeden Monat zwei Jahres-Abos der BAHNEpoche!
Der jeweilige Teilnahmeschluss ist das Monatsende.
Lösen Sie jetzt Ihre Fahrkarte und lassen Sie sich inspirieren
Unsere Spielregeln: Mitarbeiter der Verlagsgruppe Bahn und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit Ihren Daten gehen wir äußerst sorgfältig um.
  Unsere erste Frage lautet:
Die lange Kugel – Worauf der Mythos gründet
Vor 50 Jahren wurde sie entwickelt und vor 40 Jahren, im Sommer 1974, die letzte Serie ausgeliefert: Zur Vervollkommnung ihres Fernzug-Konzeptes mit Intercity-Zügen („Jede Stunde. Jede Klasse”) besaß die DB nun genug Zugpferde.
Bis heute ist die 103 das, was man meint, wenn man Lokomotiv-Ikone sagt: Ein Kraftpaket, in dem sich deutsche Maschinenbaukunst, Eleganz und Schnelligkeit punktgenau zur Fortbewegung von Zügen trifft.
Lokführer Franz Herzenauer auf 103 218 vor IR 2077
(Flensburg –) Hamburg – Fulda, 25. Juli 1991.
Foto: Joachim Schmidt
  Kennen Sie den „Hamburger Hammer” der „Hundertdrei”?
  • Trafoumschalter
  • AFB Automatische Fahr- und Bremssteuerung


  • Kontakt  |   Impressum  |   AGB  |   Datenschutz  |   Widerrufsrecht