Verlagsgruppe Bahn Unterhaltung und Information pur für Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner

Eisenbahn-Journal   MIBA Miniaturbahnen   Modelleisenbahner   RioGrande   Eisenbahn-Romantik   Digitale Modellbahn   Bahn-Epoche
  Nicht verpassen:
VG-Bahn.de
www.tag-der-modelleisenbahn.de
  Ihr VGB-Shop
Alle VGB-Marken
unter einem Dach:
VG-Bahn.de
Weiter zu den aktuellen Angeboten und unserem Gesamtprogramm im VGB-Shop
  VGB-Service
    Fachhändler
    Kleinanzeigen
    Stellenangebote
  Eisenbahn-Romantik
Eisenbahn-Romantik Magazin 3/2016
Schwerpunkt:
Die mächtige „J”
Eisenbahn-Romantik Magazin 2/2016
Schwerpunkt:
Guter alter Schienenbus
Alle lieferbaren Hefte
ER-Magazin im Abo
  Testleser gesucht
Testleser Blättern Sie
in den neuen
Büchern und
Magazinen
  BahnEpoche
BahnEpoche Heft 20/2016
Schwerpunkt:
Der Fall der
Königstochter
BahnEpoche Heft 19/2016
Schwerpunkt:
25 Jahre ICE 1
Alle lieferbaren Hefte
Bahn-Epoche im Abo
  Das Goldene Gleis
Das Goldene Gleis
Sie wählten die
Siegermodelle 2015
Sieger-Modelle 2015
DGG Leserreisen
Der Film zur Preisverleihung
  Digitale Modellbahn
Digitale Modellbahn Heft 4/2016
Schwerpunkt:
Kupplungen
Digitale Modellbahn Heft 3/2016
Schwerpunkt:
Motor-Steuerung
Alle lieferbaren Hefte
DiMo im Abo
  Gesamt-Katalog 2017

Der aktuelle

VG Bahn Katalog

mit 148 Seiten

    Im Katalog blättern
    Download als pdf
    Ihr Gratis-Katalog
  VGB-Seite bei Facebook
Jetzt Fan werden
- Neuerscheinungen
- Veranstaltungstipps
- tolle Gewinnspiele
www.facebook.com/VGBahn


  Eisenbahn-Romantik 3/2016
  Unterwegs mit Lust und Leidenschaft
Das neue Magazin
der VGB Verlagsgruppe Bahn GmbH
in Fürstenfeldbruck!
Eisenbahn-Romantik
Eisenbahn-Romantik 4/2015
Ausgabe 3/2016
Die mächtige „J”
Ein Stromliniengigant
mit Gratis-DVD:
„Nostalgie-Glacier-Express”
Im Luxuszug von St. Moritz nach Zermatt
Lösen Sie Ihre Fahrkarte und erleben Sie
die schönsten Seiten der Eisenbahn-Romantik.
116 Seiten im Großformat 23,0 x 29,5 cm
Bestell-Nr. 401603 für nur € 6,90
Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen ...
Dieser Satz aus dem Gedicht „Urians Reise um die Welt” von Matthias Claudius ist schon 230 Jahre alt, aber er ist immer noch so aktuell, wie in dem Augenblick als er verfasst wurde, anno 1786.
Das Stück geht so weiter: „Drum nahm ich meinen Stock und Hut und tat das Reisen wählen, da hat er gar nicht übel dran getan; verzähl´ er nur weiter, Herr Urian.”
Hagen von Ortloff
Ich bin nicht der Herr Urian, aber ich reise gerne und ich erzähle auch gerne und in dieser Ausgabe von Eisenbahn-Romantik liegt mir natürlich in erster Linie meine Heimatstadt Dresden am Herzen. Dort bin ich acht Jahre lang aufgewachsen und noch heute schwärme ich von den technischen Oldtimern, die immer noch aktiv sind und die heute mit großen, staunenden Augen betrachtet werden, als da wären: die älteste und größte Dampfschiff-Flotte der Welt, eine Drahtseil- und eine Schwebebahn, die ebenso das Ende des 19. Jahrhunderts noch erlebt haben wie die dampfenden Schmalspurbahnen vor den Toren Dresdens. Aber nicht nur dieser Bericht, alle Bahnen in diesem Heft sind dazu da, um Sie, liebe Leserin, lieber Leser, zu verzaubern.
Jetzt im VGB-Shop kaufen
PDF-Downloads
pdf-Downloads
» Blick in diese Ausgabe (mit Cover und Inhaltsverzeichnis)
» DVD-Cover zum Ausdrucken
  Nachtspaziergang durch Elbflorenz –
stimmungsvolle Nachtaufnahmen aus der sächischen Landeshauptstadt
Dresdens Flair fasziniert den Besucher zu jeder Tageszeit. Wenn die Lichter angehen, erstrahlen die architektonischen Juwele in einer ganz besonderen Atmosphäre.
Luftbild: Jonathan Webb / www.webbaviation.de
Der Dresdener Hauptbahnhof aus der Vogelperspektive: auch zur Blauen Stunde ein Erlebnis. Die von Plattenbauten geprägte Umgebung macht deutlich, dass dieser Teil der Stadt im Zweiten Weltkrieg besonders gelitten hatte.
  Coté Bleue – die schönste Eisenbahn an der französischen Mittelmehrküste
Schiene küsst Küste: Die Ligne de la Côte Bleue verläuft direkt am Wasser – und ein schöner Wanderweg folgt ihren Spuren.
  J 611 – die imposanteste Stromlinien-Dampflok der Welt:
Jetzt wieder unter Dampf in den USA
Kaum eine andere Lokomotive brachte es zu einem Ruf, wie ihn die legendäre J 611 bis heute genießt.
Musterseite als pdf-Download
  mit DVD: „Nostalgie-Glacier-Express”
Die Film-Reise mit diesen mustergültig restaurierten Juwelen startet im mondänen St. Moritz und führt in zwei Tagesetappen nach Zermatt. Auf der UNESCO-Welterbe-Strecke der Albula-Bahn verläuft die Fahrt zunächst durch die spektakuläre Rheinschlucht und über den Oberalppass bis nach Andermatt. Mit einem Abstecher zur Dampfbahn Furka-Bergstrecke beginnt der zweite Abschnitt dieser einmalig schönen und luxuriösen Reise im Stil der guten alten Zeit. Ein Ausflug auf das Eggishorn mit einem Weitblick auf den Aletschgletscher inklusive original Schweizer Fondue bereichert das nostalgische Erlebnis. Auf der Matterhorn-Gotthardbahn erreicht der Luxuszug am späten Abend dann Zermatt, wo bei nachtblauem Himmel das Matterhorn, der Namensgeber der Bahngesellschaft, majestätisch die begeisterten Reisenden empfängt.

  Weitere Themen der Ausgabe 3/2016
 
Sandstone – Südafrikas Dampfparadies auf einer riesigen Farm
Auf seiner riesigen Farm hat sich ein umtriebiger Unternehmer den Traum eines weltweit einmaligen und äußerst lebendigen Technikmuseums erfüllt.
Das Schnauferl im idyllischen Steyrtal
Österreichs älteste Dampfschmalspurbahn Train 1900.
Alte Preußen und andere tolle Oldtimer
auf einer interessanten Museumsbahn in Luxemburg, in Szene gesetzt von einem bekannten professionellen Fotografen.
103 – die Grande Dame der DB
(legendäre Bundesbahn-Intercity-Lok, die immer noch aktiv ist)


Jetzt Abo-Vorteile sichern
4 Ausgaben + Prämie für nur € 25,
Ersparnis von 10% gegenüber dem Einzelheftkauf
Kostenfreie Zustellung nach Hause
Eine DVD Ihrer Wahl: „Miniatur Wunderland” oder „FührerstandsTV Glacier-Express”
Und zusätzlich die Gewinnchance auf fünf Karten für eine spektakuläre Sonderfahrt mit einer
Schnellzug-Dampflokomotive inkl. Besuch des Deutschen Dampflokomotivmuseums in Neuenmarkt
Ausland + € 10.- Porto
oder Einzelheft im VGB-Shop kaufen
Eisenbahn Romantik – Ausgabe 3/2016 für nur € 6,90


Kontakt  |   Impressum  |   AGB  |   Datenschutz  |   Widerrufsrecht